Kategorie: Spielbericht

U21 auch im 4. Spiel erfolgreich

Auch das 4. Saisonspiel konnte gewonnen werden. Gegen die mit einer starken Mannschaft angetretenen Rheintaler entwickelte sich von Anfang an ein abwechslungsreiches Spiel. Wir waren zu Beginn sehr effizient und konnten im 1. Drittel 3:1 in Führung gehen.Im 2. Drittel gelang den Heidlern anfangs sehr viel und wir konnten auf 5:1 davonziehen. Wir hatten danach …

Starker Kampf und tolle Tore blieben leider unbelohnt

Am Samstag morgen, dem 25.9, bestritten die C-Juniorinnen ihre erste Meisterschaftsrundedieser Saison! Starker Kampfgeist und toll herausgespielte Tore wurden jedoch in beidenMatch nicht belohnt. Die C-Juniorinnen verloren knapp im ersten Spiel gegen Herisau – 5:8und noch knapper im zweiten Match gegen Appenzell – 4:6 Obwohl der Morgrn früh und kalt startet, waren die Juniorinnen fit …

3. Sieg im 3. Spiel für die U21

Auch die Hurricanes Glarnerland Weesen können unsere U21-Junioren nicht stoppen. Nach einem starken Spiel gewinnen die Heidler verdient mit 9:3. Besser hätte das Spiel aus Heidler Sicht nicht starten können. Nach einem Energieanfall von Maurice Camenisch stand es bereits nach 31 Sekunden 1:0 für die Gastgeber. Und auch in der Folge traten die Heidler souverän …

U21 – Erfolgreicher Saisonstart

Nach der letzten Saison, die schon früh wegen Corona abgebrochen wurde, dürfen die U21-Junioren nun endlich wieder meisterschaftsmässig Unihockey spielen. Die Meisterschaftspause scheint den Heidlern gut bekommen zu sein. Der Saisonstart verlief mit zwei knappen Siegen äusserst erfolgreich. Nach einigen altersbedingten Abgängen wussten wir noch nicht so recht, wo die Mannschaft steht. Umso erfreulicher war …

Damen verlieren knappes Cupspiel

Die Damenmannschaft von Floorball Heiden reiste für ihr Cupspiel nach Klosters. Dort traf man auf ein aus 1.Liga-Kleinfeldspielerinnen und U21-Juniorinnen zusammengestelltes Team von Iron Marmots Davos-Klosters. Nach einem spannenden Kampf setzen sich die Gastgeberinnen aus dem Bündnerland mit 6:3 durch. Ausgeglichene Startphase Das Spiel begann eher ruhig, beide Mannschaften versuchten zu Beginn Sicherheit durch einen …

Souveräner Cupsieg der Herren

In der ersten Runde des Cups wartete mit Flims Trin Unihockey ein für die Vorderländer unbekannter Gegner. Gleich wie Heiden waren die Bündner am Ende der letzte, stark verkürzten Saison auf dem 1. Platz in ihrer Gruppe. Dies aber eine Liga unter Heiden. Im ersten Drittel war das Spiel stark umkämpft mit defensiven Unaufmerksamkeiten auf …

Herren siegen in Extremis

Nach zuletzt zwei Niederlagen in der Verlängerung kann die 3.Ligamannschaft von Floorball Heiden gegen den UHC Wängi das Spiel in der Überzeit mit 5:4 für sich entscheiden. Heiden hatte das Spiel von der ersten Sekunde im Griff und war der Mannschaft aus dem Thurgau spielerisch überlegen. Im ersten Drittel zappelte der Ball jedoch nur einmal …

Niederlagenserie bei den Herren hält an

Im dritten Meisterschaftsspiel setzte es für die Herrenmannschaft von Floorball Heiden die dritte Niederlage ab. Gegen einen effizienten UHC B.S. Embrach verlor Heiden mit 8:2. Trotz zwei verlorenen Spielen in Serie war die Stimmung bei den Heidlern Spieler vor Spielbeginn sehr positiv und man war richtiggehend heiss auf den ersten Saisonsieg. Doch bereits nach wenigen …

Die Herren erkämpfen zwei Siege!

Dank einem 2:0 über Widnau und einem 3:2 gegen Weinfelden stehen unsere Herren nun auf dem dritten Tabellenplatz. Doch die beiden Siege mussten hart erkämpft werden. Es ist immer eine spezielle Angelegenheit, wenn sich Heiden und Widnau gegenüber stehen. Die Partien sind oftmals ausgeglichen und werden mit viel Kampf geführt. So auch heute. Die Partie …

Schwache Spiele der Herren

Die dritte Meisterschaftsrunde führe die Herren nach Gossau. Dort kam es zu den Begegnungen gegen Appenzell und Kreuzligen. Aus beiden Spielen resultierte nur mikriger 1 Punkt. Im Appenzeller Derby gelang unseren Herren ein guter Start. Bereits nach wenigen Minuten fürte man mit einem Treffer. Appenzell spielte aber agressiv und kam noch vor der Pause zu …