Erfolgreicher Saisonstart für die Herren

By Patrick BinderHerren I, Spielbericht

Nach drei Punkten in der ersten Meisterschaftsrunde (1 Sieg und 1 Unentschieden) haben unsere Herren in der zweiten Runde zwei Siege eingefahren.

Emotion Weinfelden versuchte im ersten Match uns zu fordern. Dies gelang allerdings nur zu Beginn. Die Partie entwickelte sich sehr einseitig und wir Heidler waren deutlich überlegen. Bis ein beruhigender Vorsprung aber gelang, musste man bis in die zweite Halbzeit warten. Am Ende war der 5:0-Erfolg aber doch gerecht und spiegelte das Gezeigte auf dem Spielfeld.

Im zweiten Match war der Gegner dann doch etwas stärker einzuschätzen. Gegen die Gators aus Widnau sind die Spiele meist spannend und umkämpft. So auch diesmal. Obwohl keine Mannschaft wirklich mehr vom Spiel hatte, führte Widnau zur Pause mit 2:0. Doch natürlich gab Heiden zu keiner Zeit auf und drückte in der zweiten Halbzeit noch mehr nach vorne. Mit Erfolg. Bis 10 Minuten vor Spielschluss war die Partie auch resultatmässig ausgeglichen.

Doch mit einem Unentschieden wollten sich die Herren nicht zufrieden geben. Der Ball lief gut und eine Minute vor Schluss traf man zum umjubelten 3:2-Siegestreffer.

Dank diesen beiden Siegen bleiben die Herren weiter ungeschlagen. In vier Spielen kassierte man gerade einmal drei Gegentore.