Grandioser Cuperfolg der Herren

By Patrick BinderAllgemein, Herren I, Spielbericht

DSC04021 DSC04007 DSC04004 DSC04012 (3) DSC040211. Runde geschafft! Von frenetischen Fans angetrieben setzten wir Herren uns gegen den UHC Schaan in der ersten Cuprunde mit 7:3 durch!

Das Spiel begann denkbar schlecht für uns. Schon in den ersten Minuten konnten die Liechtensteiner mit einem Konter in Führung gehen. Doch dieser Treffer der Gäste war nicht nur ein Weckruf, wir spielten von nun an unser Spiel konsequent und liessen dem Gegner kaum Raum. Gleich im Anschluss an dieses Tor von Schaan gelang der Ausgleichstreffer durch Mattias Heer (Zuspiel von Daniel Niederer) und wir konnten sogar mit weiteren Toren zum 2:1 durch Roger Meile (Assist Nino Covini) und zum 3:1 durch Sepp Fässler (Pass Mattias Heer) in die erste Drittelspause gehen.

Doch auch im zweiten Drittel waren es die Gäste, welche mit einem schönen Abschluss zum Torerfolg kamen und auf ein Tor verkürzten. Doch auch auf diesen Treffer hatten wir sogleich eine passende Antwort parat. Dario Sprecher (Pass Roger Meile) erhöhte auf 4:2 und wenige Augenblicke war es wieder Mattias Heer (Zuspiel Sepp Fässler) der auf 5:2 nachdoppelte. Das letzte Tor dieses Drittels gelang Vincenzo Del Monte (Zuspiel Mattias Heer) aus spitzestem Winkel zum 6:2.

Von frenetischen Fans angetrieben konnten wir den Vorsprung souverän über die Zeit bringen. Auch nach dem Treffer zum 6:3 liessen wir Hausherren uns nicht aus dem Konzept bringen und spielten unser Spiel bis zum Ende konsequent durch. Als krönender Abschluss konnten dann noch das 7:3 durch Patrick Binder (Pass Vincenzo Del Monte) eine Sekunde vor Spielschluss bejubelte werden.

Vielen Dank allen Fans für die bombastische Stimmung und den Bandensteller, Speacker usw. Wir freuen uns schon jetzt auf Cuprunde Nummer 2! Dieses Spiel findet am Donnerstag, 19. Juni 2014 um 20.00 Uhr in der Sporthalle Wies statt. Gegner ist die 1. Liga-Mannschaft vom UHC Herisau.